Universität Eichstätt

Fahrradüberdachungen, -häuser, Carports für E-Mobile und Wartehallen. Universität, Eichstätt.

Das von den Architekten Matthias Bräm, Lausanne und Markus Wassmer von Knopp Wassmer Architekten, München entworfene BWA® bausystem hat sich in den letzten 20 Jahren als Qualitätsprodukt für urbanes Mobiliar etabliert. Es wurde beim Design Preis Schweiz als herausragendes Projekt ausgezeichnet. Das BWA® bausystem ist ein Bestandteil von städtebaulichen Überlegungen: eigenständig in der architektonischen Wirkung, integrierend in der Umgebung.

Die Verglasung lässt die Fahrradüberdachung besonders leicht und filigran erscheinen. Sie integriert sich damit in jeden Kontext. Gleichzeitig vermittelt die Glasüberdachung einen hochwertigen architektonischen Ausdruck. Der seitliche Dachrand erfährt mit der profillosen Auskragung einen besonderen eleganten Abschluss. Die Dachverglasungen aus VSG sind mit einem kittlosen Befestigungssystem gehalten.

BWA® bausystem: Designschutz und geistiges Eigentum ©BWA bausysteme GmbH, CH-Lausanne

www. gronard.de